Comedians & KabArettisten aus Deutschland

Hier findest Du eine Übersicht der bekanntesten Comedians und Kaberettisten aus Deutschland in alphabetischer Reihenfolge. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.
Zu jedem Künstler findest Du aktuelle Termine, Ticketinfos, Social Media Auftritte, Auszeichnungen, Biografie und viele weitere Angaben.

Die beliebtesten Comedians in Deutschland​

Es ist schwer zu sagen, wer der beliebteste Comedien in Deutschland ist. Lange Zeit war Mario Barth der beliebteste Comedian in Deutschland, der alleine zu seinen Live-Programmen Millionen von Zuschauern gelockt hat. Daneben gibt es viele Comediens, die bereits seit etlichen Jahren erfolgreich sind wie Bülent Ceylan, Carolin Kebekus, Olaf Schubert oder Helge Schneider. Hinzu kommen viele „neue“ Comedians, die in den letzten Jahren durchgestartet sind, wie Torsten Sträter, Sascha Grammel, Markus Krebs, Chris Tall oder Luke Mockridge. Jedes Jahr kommen einige Newcomer hinzu, einige mit dem Potential zu den beliebtesten Comedians in Deutschland aufzusteigen, andere verschwinden schnell wieder in der Versenkung.

Beliebte Comedians

Comedian Newcomer

Comedy, Stand-Up-Comedy, Kabarett, Satire, Sketche​

Comedy ist nicht gleich Comedy, denn es gibt viele verschiedene Arten von Comedy. Entstanden ist Comedy dabei aus dem Stand-up-Comedy, welches mit dem Kabarett verwandt ist, dabei aber nicht politisch ist. Einige Formate versuchen auf satirische Weise Personen oder Ereignisse anzuprangern, andere bauen lediglich auf lustigen Sketchen auf. Inzwischen wird Comedy als Überbegriff für verschiedene Programmformen und Fernsehprogramme verwendet und schließt u.a. sowohl Stand-Up-Comedy als auch Kabarett mit ein. Während Stand-Up-Comedians mit ihren Programmen auf den unterschiedlichsten Bühnen in Deutschland unterwegs sind, gibt es viele Komiker, welche ausschließlich im Fernsehen zu sehen sind und nicht auf Tour gehen.

Man unterscheidet zwischen:

  • Stand-up-Comedy (meist Solo-Bühnenshows)
  • Kabarett / Satire
  • Comedy-Zauberei
  • Mixed-Shows – mehrere Comedians treten hintereinander auf (z.B. NightWash, Quatsch Comedy Club oder StandUpMigranten)
  • Impro-Comedy (z.B. Schillerstraße, Frei Schnauze XXL)
  • Sketch-Shows (z.B. Knallerfrauen, die dreisten Drei)
  • Panel-Shows (z.B. Genial daneben, 7 Tage 7 Köpfe)
  • Sitcoms (z.B. Big Bang Theory, How I Met Your Mother, Friends)
  • Radio-Comedy (Serien oder Sketche)

Stand-Up-Comedians

Unterschied zwischen Comedy und Kabarett​

Die Abgrenzung zwischen Comedy und Kabarett ist mitunter schwierig, da die Grenzen teilweise verschwimmen. So lassen sich einige Künstler nicht eindeutig zu Kabarett oder Comedy zuordnen. Grundsätzlich steht beim Kabarett die pointierte Kritik an öffentlichen Personen, Einrichtungen oder Ereignissen aus Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt, während bei Comedy oder Stand-up-Comedy eher die komische Schilderung der eigenen Umwelt oder Erlebnisse im Vordergrund steht.

Beliebte Kabarettisten

Home
5 (100%) 2 votes